KZS steht für:

Kompetenz
Zuverlässigkeit
Sorgfältigkeit

» Warum Sie sich für uns entscheiden

Tipps

Tipp: Melden Sie generell immer unverzüglich einen Schaden. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Gerne auch über unsere Homepage, Rubrik: Kontakt

Haben Sie Fragen? Sollen wir bei Ihnen einen Versicherungscheck durchführen?

Hagel- und Sturmschäden

Welche Versicherung?

Haben Sie Ihre Autoversicherung mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung abgeschlossen?

So haben Sie das Privileg, dass Sie bei der direkten Einwirkung von Hagel oder Sturmschäden nichts zahlen müssen.
Als Sturm gilt eine wetterbedingte Luftbewegung von mindestens Windstärke 8.
Das entspricht einer Windgeschwindigkeit von 61 Stundenkilometern.
Wird ihr Auto von – durch den Sturm verursachten - fliegenden Gegenständen getroffen, so sind diese Schäden eingeschlossen.
Ausgeschlossen sind Schäden, die auf ein Fehlverhalten des Fahrers zurückzuführen sind.
Fahrer mit einer Haftpflichtversicherung gehen leer aus.

Deckt ein Sturm, mit mindestens Windstärke 8, ihr Dach ab, so zahlt die Wohngebäudeversicherung, wenn Sie die Risiken Sturm und Hagel eingeschlossen haben.

Hinweis: Bei einem Schaden muss sich der Hausbesitzer um Schadensminderung bemühen. Er hat die sogenannte Sorgfaltspflicht. Das heißt, ist das Dach abgedeckt, muss er das Haus schnellstmöglich vor eindringendem Regenwasser schützen.

Wie wird es gemeldet?

Falls ein solcher Schaden auftritt, Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail mit dem Unfalltag und mit der Zeit, um Ihren Schaden so schnell wie möglich zu regeln.

Gerne auch über unsere Homepage, Rubrik: Kontakt

Unwetter und seine Folgen

Schäden am Gebäude

Hat ein Starkregen trotz der Rückstau-Sicherung den Keller geflutet, hilft nur eine Elementar-Zusatzversicherung. Sie wird in Kombination mit einer Gebäudeversicherung bzw. mit einer Hausratversicherung angeboten.

Deckt ein Sturm, mit mindestens Windstärke 8, ihr Dach ab, so zahlt die Wohngebäudeversicherung, wenn Sie die Risiken Sturm und Hagel eingeschlossen haben.

Hinweis: Bei einem Schaden muss sich der Hausbesitzer um Schadensminderung bemühen. Er hat die sogenannte Sorgfaltspflicht. Das heißt, ist das Dach abgedeckt, muss er das Haus schnellstmöglich vor eindringendem Regenwasser schützen.

Schäden im Gebäude

Hat der Blitz eingeschlagen und die elektrischen Geräte wurden durch Überspannung beschädigt, kann dies über die Hausratversicherung abgewickelt werden, wenn dies ausdrücklich Bestandteil in Ihrem Vertrag ist.

Achtung: Wird ein Hausratsgegenstand außerhalb des Gebäudes beschädigt, ist dies nicht zwingend über die Hausratversicherung abgesichert.

Hinweis: Informieren Sie sich, welche Risiken in Ihrem Hausratvertrag inbegriffen sind.

Schäden an Fahrzeugen

Wurde Ihr PKW oder Motorrad durch einen Sturm beschädigt, greift die TeilkaskoVersicherung, wobei auch hier gilt, Windstärke 8 muss mindestens vorliegen. Haben Sie eine Vollkasko-Versicherung gilt das Fahrzeug auch unter Windstärke 8 versichert.

Allgemeines im Bezug zur Haftpflichtversicherung

Nicht nur Hauseigentümer oder PKW-/Motorradbesitzer können durch einen Sturm beeinträchtigt sein. Sind Sie Mieter einer Wohnung, können Sie auch durch eines der Unwetterfolgen betroffen sein. Denken Sie an „Max Raabe: den kleinen grünen Kaktus“. Dieser kann durch einen Sturm vom Balkon geweht werden und fällt einem Passanten auf den Kopf. Dem Geschädigten stehen Schadenersatzansprüche zu. Ohne Haftpflichtversicherung kann das die finanzielle Existenz mehr als gefährden.

Hinweis: eine Haftpflichtversicherung schützt vor Ansprüchen Dritter

Für unsere jungen Kunden

Sie beginnen Ihre Ausbildung und wohnen noch bei den Eltern?

Diese Versicherungen benötigen Sie / empfehlen wir:

  • • Gesetzliche Krankenversicherung
    • eine gesetzliche Krankenversicherung deckt nicht alle Kosten ab. Abhilfe schafft hier eine Zusatz-Krankenversicherung, die Sie über uns erhalten können.
  • • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • • Unfallversicherung
  • • Versicherung zur Schließung der Rentenlücke

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie haben Ihre Ausbildung beendet?

Diese Versicherungen benötigen Sie / empfehlen wir:

  • • Haftpflichtversicherung
    • ACHTUNG! In vielen Fällen endet die Mitversicherung bei den Eltern mit Ende der Ausbildung.
  • • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • • Unfallversicherung
  • • Versicherung zur Schließung der Rentenlücke
  • • Verkehrs-Rechtsschutz-Versicherung
    • ACHTUNG! Mit Ende der Ausbildung endet i.d.R. auch die Mitversicherung bei den Eltern.

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie haben ein Auto?

Diese Versicherungen benötigen Sie / empfehlen wir:

  • • Die Kfz-Versicherung ist eine Pflichtversicherung, sie ist gesetzlich vorgeschrieben.
  • • Eine Verkehrs-Rechtsschutz-Versicherung ist nicht Pflicht, aber sehr hilfreich beim Schadensfall und kann kostengünstig abgeschlossen werden.

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie ziehen in ihre erste eigene Wohnung?

Diese Versicherungen benötigen Sie / empfehlen wir:

  • • Haftpflichtversicherung
  • • Hausratversicherung
  • • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • • Unfallversicherung

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie ziehen mit Ihrer Freundin / Ihrem Freund zusammen?
  • • wir checken Ihre Versicherungsverträge kostenlos.
    • Mancher Vertrag kann den Partner kostengünstig einschließen bzw. bestehende Verträge können zusammengelegt werden; z. Bsp. Haftpflichtversicherung

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie reisen gerne?
  • • mit dem Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung wird diese Reise ganz sicher zu einem unbeschwerten Erlebnis.

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie möchten Ihr Smartphone gegen Schäden versichern?
  • • Schützen Sie Ihr Smartphone, iPhone & iPad ganz einfach per App: Die smartschutz Versicherung für neue und gebrauchte Mobilgeräte bietet Deckung für Fall-, Bruch-, und Flüssigkeitsschäden. Unkompliziert, monatlich kündbar.

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.

Sie haben einen Hund?
  • • noch ist in Baden-Württemberg keine Pflicht eine Hundehaftpflichtversicherung zu haben, aus unserer Sicht macht diese Versicherung jedoch absolut Sinn.
  • • auch eine Krankenversicherung können Sie für Ihr Tier über uns abschließen.

Sie haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns.