Seit 1986 begleiten wir Privat- und Geschäftskunden in Vorsorge- und Versicherungsfragen.

Wir erzählen Ihnen wie alles begann...

Historie

1986

Bernd Karkossa schult bei der damaligen Colonia Versicherung vom Industrie-Kaufmann zum Versicherungsfachmann um.

1990

Reiner Schmidt macht bei der Colonia Versicherung eine Umschulung vom Werkzeugmacher zum Versicherungsfachmann.

1994

Bernd Karkossa geht den Weg in die Selbständigkeit. Der kundenorientierte Ausbau der nun eigenen Agentur war und bleibt die Grundlage allen Handelns.
Reiner Schmidt geht ebenfalls den Weg in die Selbständigkeit und eröffnet seine eigene Hauptvertretung.

1997

Bernd Karkossa gründet die Bernd Karkossa GmbH mit Helmut Oskar Leonhardt und einem weiteren Gesellschafter.

1999

Die Karkossa GmbH wird zur Geschäftsstelle ernannt und bezieht neue Büroräume.
Reiner Schmidt wird zum Generalvertreter ernannt und bezieht die neuen Büroräume in Schwanau.

2003

Umgründung des Unternehmens durch den Zusammenschluss der Agenturen Bernd Karkossa GmbH und Reiner Schmidt, sowie einer weiteren Agentur.
Das Unternehmen ist nun an den Standorten Riegel und Schwanau vertreten.
Die Aufteilung in Kompetenzbereiche ist ein weiterer Schritt auf dem eingeschlagenen Weg.
In der Folgezeit entwickelt sich das Unternehmen zu einer der größten Geschäftsstellen im Exclusivvertrieb der AXA Versicherung AG in Deutschland. Die Zusammenarbeit mit dem Produktgeber AXA ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Loyalität.
Der Geschäftsführer Bernd Karkossa ist bei der AXA Versicherung in diversen Arbeitskreisen vertreten und somit ein geschätzter Gesprächspartner, wenn es z.B. um die Entwicklung und die Marktfähigkeit neuer Produkte geht oder der Rat aus der Praxis für die Umsetzung eines neues vertrieblichen Projektes gefragt ist.

2007

Das Unternehmen ist sich Ihrer sozialen Verantwortung bewusst und bildet Ihren ersten Azubi aus.
Reiner Schmidt beendet seine Geschäftsführertätigkeit. Er bleibt der Gesellschaft weiterhin als Gesellschafter und Vertriebspartner erhalten.

2009

Das Servicecenter in Riegel zieht um in größere und attraktivere Räumlichkeiten nach Bahlingen.
Mit der Gründung der KZS Service GbR entsteht ein eigenes Unternehmen, welches sich mit der Sanierung von Gebäudeschäden befasst. Das Unternehmen wickelt professionell Gebäudeschäden für die AXA Versicherung mit regionalen Handwerkern ab.
Mit der Gründung einer eigenständigen Finanzdienstleistungsabteilung geht das Unternehmen erneut neue Wege.
Herr Andreas Neuberger (Bankkaufmann) beginnt seine Tätigkeit im Unternehmen.

2011

Mit der Gründung der BankenPilot GmbH wird der Bereich Finanzdienstleistungen in ein eigenes Unternehmen überführt.
Die Kooperation mit der Steuerberatungskanzlei und Wirtschaftprüfer Alfred Himmelsbach wird durch die Gesellschaftertätigkeit von Herrn Himmelsbach intensiviert.

2012

Der Standort in Schwanau zieht um nach Lahr in neue großzügige Büroräume. Verbunden mit der Verteilung diverser Aufgabenbereiche.

2013

Erneute Umgründung des Unternehmens. Bernd Karkossa wird alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer. Das Unternehmen firmiert nun als KZS Karkossa GmbH.